E-Mail-Versand

Gerne beraten wir Sie über eine wirksame E-Mail-Kampagne und die technischen Möglichkeiten der Abwicklung. Hierzu bieten wir unseren Kunden ein speziell von uns entwickeltes Programm namens "idm" - Internet Database Management.
Noch ein Stück anstrengender als die Gestaltung eines wirksamen Post-Mailings ist das E-Mailing.

Spam, also Werbe-Müll per E-Mail, dominieren derzeit die Kommunikation mit diesem schnellen und wirksamen Medium ... genau dabei kommt es auf eine richtige und glaubwürdige Strategie an, um beim Kunden anzukommen! Gerne beraten wir Sie dahingehend! 

Messen Sie den Erfolg!


E-Mail-Newsletter bieten den Vorteil, dass Sie verschiedene Instrumente nutzen können, um den Erfolg Ihrer Kampagne messen zu können

Messen Sie, wie oft die Mail geöffnet wurde oder wie häufig Links geklickt wurden!

 

Regeln für E-Mails


Zunächst sollten Sie sich vor Augen halten, dass Sie zumindest bei Aussendungen an persönlich nicht bekannten Adressaten - über das Zielsystem nichts wissen. Sie kennen weder das Betriebssystem, die Sicherheitseinstellungen des Firmenservers noch das E-Mail-Programm oder die Einstellungen beim Benutzer. Sollen die E-Mails überall lesbar sein, halten Sie sich besser an Standards, die überall funktionieren.

Grundsätzlich ist moderne Newsletter-Software wie wir sie einsetzen so konfiguriert, dass sogenannte Multipart-Messages versandt werden können. In einer Mail werden HTML- und Nur-Text-Format versandt. Somit ist gewährleistet, dass nahezu alle Empfänger den Newsletter in einer vorgesehenen Weise erhalten.

  • Auf Dateianhänge verzichten!
    Weitverbreitet ist die Unsitte, ungefragt Word-Dateien zu verschicken. Es gibt jedoch tatsächlich Personen, die ihre Software nicht bei Microsoft zu kaufen. Die können wahrscheinlich mit den Dateien nichts anfangen. Zudem vervielfacht sich durch dieses Format der Datenumfang ohne zwingenden Grund, und es besteht die Gefahr der Übertragung von Makroviren. Bieten Sie stattdessen einen Link auf Ihrer Homepage zum Download an. Wenn der Empfänger Ihnen traut und die Information für nützlich empfindet, wird er sie herunterladen. Dies bietet wiederum den Vorteil, dass diese Aktivität messbar ist.
     
  • Nicht zu viel Text schreiben
    Animieren Sie den Empfänger durch kurze Artikel dazu, den vollständigen Text auf Ihrer Homepage nachzulesen. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit, jeden Klick zu messen.

 

 

Marketing im Internet ist sehr wichtig!

Drucken E-Mail

Newsletter abonnieren

Bitte tragen Sie hier Ihre persönlichen Daten zur Registrierung in unseren Newsletter ein:

Nutzungsbedingungen